Schweinsbraten In Käse-Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Schweinerücken, ausgelöst (Karbonadenstück)

Marinade:

  • 3 EL Sojasosse
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 6 EL Öl
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Gewürznelken
  • 3 EL Öl (zum Braten)
  • 2 Sellerieblätter
  • 1 EL Paradeismark
  • 250 ml Rotwein (ersatzweise Fond)
  • 400 ml Kalbsfond

Für Die Kruste:

  • 2 Salbei
  • 4 Thymian
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 50 g Greyerzer-Käse
  • 50 g Sbrinz-Käse
  • 1 Eiklar
  • Salz
  • Pfeffer

Fleisch abgekühlt abbrausen und abtrocknen. Für die Marinade: Sojasosse, Senf und Öl durchrühren. Das Fleisch damit bestreichen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Karotten reinigen und in Stückchen schneiden. Zwiebel abziehen und mit einer Nelke spicken. Öl in einem kleinen Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten darin kurz scharf anbraten. Karotten, gespickte Paradeismark, Sellerieblätter, Zwiebel und die Marinade hinzfügen. Wein und Fond hinzugießen. Fleisch im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad , Umluft 190 Grad , Gas Stufe 4 eine Stunde und 20 min dünsten.

Das Fleisch hin und wiederholt mit dem Fond begiessen.

In der Zwischenzeit für die Kruste die Küchenkräuter abspülen, trockenschleudern und hacken. Beide Käsesorten raspeln und mit den Kräutern vermengen. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Die Gewürzmischung leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Nach Ende der Bratzeit das Fleisch mit der Gewürzmischung bestreichen und weitere fünf bis acht min goldbraun überbacken.

Fleisch aus dem Bräter nehmen und fünf min ruhenlassen. Soße durch ein Sieb gießen und nachwürzen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und die Soße dazu anbieten.

Dazu: Spatzen oder Rösti

Nährwerte je Einheit ungefähr 470 Kalorien, 41 g Fett

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten In Käse-Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche