Schweinsbraten im Schwarzbrotmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1187.5 g Schweineschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Wasser (kochend)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rotwein
  • 8 EL Schwarzbrot
  • 5 EL Preiselbeeren
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 250 g Schalotten
  • Butter
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 100 g Eierschwammerln; aus der Dose
  • 4 EL Sauerrahm

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In einen Bräter Form und das Wasser hinzugießen. Den Braten in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr schieben und etwa 75 Min. rösten. Zwischendurch den Braten immer nochmal mit ein kleines bisschen klare Suppe und Wein begiessen.

Schwarzbrot, 4/5 der Preiselbeeren und gemahlene Nelken miteinander durchrühren. Die Menge fünfzehn min vor Ende der Bratzeit auf dem Fleisch gleichmäßig verteilen.

Nach Ende der Garzeit das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit restlichem Rotwein und restlicher klare Suppe lösen. Die Schalotten von der Schale befreien und in Butter und Zucker karamelisieren. Mit den Eierschwammerln in die Sauce Form. Mit Schlagobers leicht binden und mit den übrigen Preiselbeeren verfeinern.

Mmmm

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten im Schwarzbrotmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche