Schweinsbraten-Bärlauch-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Schweinsbraten-Bärlauch-Salat den kalten Schweinsbraten in feine Streifen schneiden. Die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe, Essiggurkerln in Streifen schneiden. Rapsöl, Balsamico, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer Marinade verrühren. Schweinsbraten, Bärlauch, Zwiebelringe und Gurkerln dazugeben und gut verrühren.

 

Tipp

Dieses Rezept für Schweinsbraten-Bärlauch-Salat eignet sich optimal für die Restküche: Verwenden Sie den übriggebliebenen Schweinsbraten vom Vortag für diese herzhafte Jause.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare14

Schweinsbraten-Bärlauch-Salat

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.01.2016 um 22:06 Uhr

    Ich finde perlzwiebeln sind auch ganz gut dazu

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 15.12.2015 um 10:06 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 26.09.2015 um 19:49 Uhr

    super

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 16.09.2015 um 20:29 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 06.08.2015 um 09:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche