Schweinsbraten an saurer Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 800 g Schweinsbraten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Paradeiser (geschält)
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 1 Zitrone

Das Öl in der Bratkasserolle erhitzen. Das Fleisch reintun und 7-10 Min. bei mittlerer Temperatur auf allen Seiten leicht anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel von der Schale befreien und in Würfelchen schneiden. Den Deckel aufsetzen, die Temperatur reduzieren und das Fleisch 1 Stunde 20 Min. dünsten. Dabei nach der halben Garzeit einmal auf die andere Seite drehen und die Sauce gelegentlich umrühren. Wenn die Temperatur niedrig genug ist und der Deckel gut schliesst, ist keine weitere Flüssigkeitszugabe nötig. Wenn die Flüssigkeit aber zu stark einkocht, die Temperatur noch ein wenig reduzieren und von Zeit zu Zeit ganz wenig Wasser hinzufügen. Zuletzt der Garzeit das Fleischstück herausnehmen und den Saft einer Zitrone zur Sauce Form und gut durchrühren. Das Lorbeergewürz entfernen und das Fleisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten an saurer Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche