Schweinsbraten an Baumnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinslaffe; bzw. Nuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Gewürznelken
  • 200 ml Apfelwein
  • 200 ml Suppe
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Thymian
  • 4 Knoblauchzehen; nach Lust Laune mehr...
  • 1 EL Maizena
  • 100 g Baumnüsse
  • 100 g Walnüsse
  • 100 ml Rahm

Das Fleisch würzen und in einem Brattopf in der erwärmten Butter anbraten. Speckwürfeli mitrösten. Die gehackten Zwiebeln beifügen. Wenn die Zwiebeln ein kleines bisschen Farbe angenommen haben, mit Apfelwein und Suppe löschen. Küchenkräuter und Knoblauchzehen hinzfügen. Den Braten bei geschlossenem Deckel eine Stunde dünsten.

Sauce abschütten. Küchenkräuter, Lorbeergewürz und Nelke entfernen. Sauce im Mixerglas verquirlen, nochmal zum Braten Form und zum Kochen bringen. Die grob gehackten Baumnüsse hinzfügen, bei geschlossenem Deckel weiter 20 min leicht dünsten.

Vor dem Servieren Rahm beifügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinsbraten an Baumnusssauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.03.2015 um 06:53 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche