Schweinsbackerln mit Paprika-Zwiebel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Schweinsbackerln (à ca. 80 g, zugeputzt)
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Scheiben Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Rotwein (kräftig)
  • 40 ml Portwein (rot)
  • 1 EL Paradeismark
  • 250 ml Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 1 EL Butter (eiskalt, zum Binden)

Für das Paprika-Zwiebel-Gemüse:

Für die Schweinsbackerln mit Paprika-Zwiebel-Gemüse das Wurzelgemüse schälen und kleinwürfelig schneiden. Knoblauch schälen und dünnblättrig schneiden.

Die Schweinsbackerln mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Bratrein erhitzen und die Backerln rundherum anbraten. Herausnehmen. Gemüse zum Bratensatz geben und anrösten. Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten.

Das Paradeismark dazugeben und gut durchrühren. Mit Portwein und Rotwein ablöschen und mit der Suppe aufgießen. Die Schweinsbackerln wieder einlegen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 1 Stunde weich dünsten.

Für das Paprika-Zwiebel-Gemüse die Paprikaschoten waschen und trocknen. Halbieren, dabei Stielansatz, Kerne und weiße Häutchen entfernen. Paprika in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dicke Ringe schneiden, Knoblauch in dünne Scheiben.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Paprika und Zwiebeln darin anrösten. Knoblauch dazugeben und mitrösten. Mit Weißwein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Etwas einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch das Obers unterrühren.

Die Schweinsbackerln herausnehmen, den Bratensaft abgießen und mit einigen eiskalten Butterflöckchen montieren (binden). Die Schweinsbackerln mit Paprika-Zwiebel-Gemüse anrichten und mit der Sauce begießen.

Tipp

Servieren Sie zu diesem Rezept für Schweinsbackerln mit Paprika-Zwiebel-Gemüse Erdäpfelrösti und knackigen Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbackerln mit Paprika-Zwiebel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche