Schweinesteaks mit Ringlotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Nackensteaks, gut durchwachsen, nicht zu mager, ohne Knochen, fingerdick geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 lg Schalotte, klein gewürfelt (alt. mittlere rote Zwiebel)
  • 400 g Ringlotten, mit einem Kirschenentsteiner entsteint
  • 1 Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stücke Butter
  • 1 EL Lavendelhonig (alt. andere dunkle Sorte)
  • 75 ml klare Suppe
  • 75 ml Weisswein

Beilage:

  • 5 Kleinere mehlige Erdäpfeln, gesch
  • 1 Stücke Butter
  • 1 Prise Schlagobers
  • Salz

Nackensteaks mit Zimt, Pfeffer, Salz, Kreutzkümmel würzen. Butter und Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Steaks auf beiden Seiten ein paar Minuetchen rösten, bis sie Farbe angenommen haben und beinahe gar sind (Prüfung Nachgeben auf Druck). Sie dürfen innen noch rosig sein. Aus der Bratpfanne nehmen und in Folie gewickelt warmhalten.

Schalottenwürfelchen in das Bratfett Form und rösten, bis sie glasig sind. Einen EL Honig hinzfügen, unterziehen und Zwiebeln kurz karamellisieren. Ringlotten hinzfügen, durchschwenken, dann mit klare Suppe und Wein löschen, kurz ein klein bisschen einköcheln - es sollte nicht allzuviel Flüssigkeit sein, ein paar Millimeter hoch - Rosmarinzweig einlegen. Zugedeckt 10 min auf kleiner Flamme auf kleiner Flamme sieden. Die Ringlotten sollten weich sein, aber nicht zu Püree zerfallen.

Zwischenzeitlich die Erdäpfeln in Salzwasser weichkochen, abschütten kurz abdämpfen, mit Butter und Schlagobers zu einem grobem Püree zerstampfen. Abschmecken.

Servieren: Fleisch samt Saft zur Sauce und den Ringlotten Form, ganz kurz wiederholt erhitzen und nachwürzen. Kartoffelmus auf 2 Teller gleichmäßig verteilen, Steaks dazu legen. Ringlotten darüber und daneben Form. Mit ein klein bisschen Sauce beloeffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinesteaks mit Ringlotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche