Schweinespiesse ThailNdisch - Mhu Yang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinehalsgrat
  • 2 Korianderwurzeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 3 EL Kokossahne
  • 2 EL Pflanzenöl

Schweinefleisch spülen, abtrocknen und diagonal zur Faser in schmale Streifchen von zirka 2cm bis 3cm Breite und 7 bis 8cm Länge schneiden.

Korianderwurzeln reinigen und klein hacken. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien, mit einem breiten Küchenmesser flachdrücken und klein hacken.

Pfeffer, Korianderwurzeln, Knoblauchzehen, Sojasauce, Zimt, Zucker und die Kokossahne ausführlich miteinander mischen. Fleisch in dieser Marinade 2 Stunden durchziehen.

Fleisch auf schmale Holzspiesse stecken. Die Spiesse bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 3 bis 4 Min. über dem Holzkohlenfeuer grillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinespiesse ThailNdisch - Mhu Yang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche