Schweineschnitzelchen mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schweinsfischerl
  • 2 EL Gemischte Küchenkräuter (Thymian, Rosmarin
  • Petersilie
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Getrocknete Paradeiser in Öl, fein gehackt
  • 1 EL Butter (weich)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Das Schweinsfischerl in Medaillons schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und von beiden Seiten in wenig Olivenöl goldbraun rösten. Auf keinen Fall ganz durchbraten! Toastbrot zu Bröseln raspeln. Fleisch in eine feuerfeste geben legen.

Brotbrösel, Paradeiser, Küchenkräuter und weiche Butter mischen. Abschmecken. Auf jede Filetscheibe diese Mischung pinseln und im aufgeheizten Backrohr unterm Bratrost goldbraun gratinieren.

ml

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineschnitzelchen mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche