Schweineschnitzel mit Wiesenkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schnitzel von dem Schweinehals a 150-180g
  • 2 Scheiben Schinken (gekocht)
  • 2 Schalotten
  • 4 EL Butter
  • 125 ml Orangen (Saft)
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Mehl
  • 1 Toastbrotscheibe sehr klein gewürfelt
  • Sauerampfer
  • Pimpinelle
  • Wilden Schnittlauch
  • Rosmarin kleingehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schnitzel mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen und in einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Butter von beiden Seiten je zwei min rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

Die gewürfelten Schalotten in der Bratpfanne anschwitzen und mit dem Orangensaft löschen. Auf die Hälfte reduzieren.

Das Mehl mit ein wenig Wasser anrühren und in den Orangenfond vermengen, mit dem Schlagobers binden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In einer Bratpfanne das Weissbrot anrösten. Die Küchenkräuter hacken und sie zu den Brotwürfeln hinzfügen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Schnitzel mit den Schinkenscheiben belegen, dann die Kräutermasse daraufgeben, und die Schnitzel dann für zwei Min. im Backrohr grillen. Auf dem Teller anrichten und mit der Sauce umgiessen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineschnitzel mit Wiesenkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche