Schweineschnitzel in Kürbiskernmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Kürbiskerne
  • 1 Paprika
  • 1 Schweineschnitzel
  • 1 Schlangengurke
  • Pfefferkörner
  • Mehl
  • Butter
  • Dille
  • Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotwein
  • Paradeismark

Das Schweineschnitzel in vier gleichgrosse Rauten schneiden. Zwei Stückchen mit schwarzen Pfefferkörnern und zwei Stückchen mit Kürbiskernen (je nur einseitig) bespicken, in Mehl auf die andere Seite drehen und in Butter bei schwacher Temperatur anbraten.Die Paprika halbieren, entkernen und eine Hälfte mit Stiel blanchieren.Die Gurke von der Schale befreien, der Länge nach sowie in der Mitte durchschneiden, mit einem EL entkernen und 1/4 in Halbmonde schneiden.Die halbmondförmigen Gurkenscheiben mit Öl, ein klein bisschen kleingeschnittenem Dill und einem Schuss Weisswein dünsten und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.Für die Sauce einen Schuss Rotwein mit Paradeismark durchrühren, kurz zum Kochen bringen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.Die Paprika mit den geschmorten Gurkenscheiben befüllen und mit dem Schnitzel auf Rotweinsauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineschnitzel in Kürbiskernmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche