Schweinerückensteak mit Auberginencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinelachse roh (à 80 g)
  • Je 1 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Jungzwiebel
  • 4 EL Rotweinessig
  • 4 EL Paradeismark
  • 1 Melanzani
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 4 Ciabatta
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pk. Kresse
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 40 min) Zwiebeln von der Schale befreien, in Streifchen schneiden. Die Paprikas halbieren, entkernen, putzen und in Streifchen schneiden. Eine Hälfte der roten Paprika in Würfel zerteilen. Jungzwiebel putzen, in Rollen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, fein würfelig schneiden und die Kresse klein schneiden.

Melanzani mit Küchenpapier gut abraspeln, in Würfel schneiden und mit den Paprikawürfeln in heissem Olivenöl kurz andünsten. Etwas anzuckern, leicht ankaramellisieren und abkühlen. Paradeismark und Knoblauch in den Handrührer Form, Rotweinessig, ein klein bisschen Olivenöl hinzufügen und fein zermusen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln, Frühlingszwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten*. Paprika dazugeben, mit ein kleines bisschen klare Suppe aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen. al dente weichdünsten.

Die Ciabattabrötchen in Scheibchen schneiden und in heissem Olivenöl auf beiden Seiten anrösten. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl auf beiden Seiten auf den Punkt rösten. Das Paprikagemüse als Bett auf einem Teller anrichten, Rückensteaks darauf setzen, mit Auberginencreme überziehen, mit Kresse überstreuen und das Brot mit anlegen.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinerückensteak mit Auberginencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche