Schweinerücken italienisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2000 g Schweinerücken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Rosmarin (Zweig)
  • 2 EL Olivernöl
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 50 ml Balsamicoessig
  • 500 g Karotten
  • 2 Fenchelknollen

Fleisch in Längsrichtung direkt am Knochen ungefähr 4 cm tief einkerben, rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Lorbeerblätter und 2 Rosmarinzweige in den Einschnitt gleichmäßig verteilen und zubinden.

In einen Bräter setzen. Knoblauchknollen aufbrechen, hinzfügen und mit Öl be- tröpfeln. Wein und Essig aufgießen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad /Gas 4, Umluft 210 Grad ) auf der 2. Ei- nschubleiste von unter 50 min rösten.

Karotten und Fenschel reinigen. Fencheln vierteln, beides nach 30 Min. dazuge- ben, im Bratensaft auf die andere Seite drehen.

Das Fleisch von dem Knochen lösen, in den Bratensaft legen. Mit Rosmarinnadeln überstreuen. Im ausgeschalteten Backrohr 10 Min. nachziehen. Aufge- schnitten mit dem Bratensaft sowie dem Gemüse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinerücken italienisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche