Schweinerücken im Bärlauchmantel mit Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Schweinerücken (von Sehnen und überflüssigem Fett befreien)
  • 1 EL Öl
  • 10 Bärlauch (Blätter)
  • 10 Thymian (Zweig)
  • 3 Feine Bratwürstchen
  • 1 Schweinenetz (bei dem Metzger vorbestellen)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 EL Paradeismark
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 6 Pfefferkörner
  • 4 Wacholderbeeren
  • 3 Lorbeerblätter

Krautsalat:

  • 400 g Weisskohl geschnitten
  • 80 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Rohe Schinkenwürfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 ml Obstessig
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 60 min):

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Schinkenwürfel hinzufügen, mit angehen und zum geschnittenen Weisskraut Form.

Zucker, Kümmel, Obstessig hinzufügen, Krautsalat mit einem Stössel ein kleines bisschen kneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch mit unterziehen, Blattsalat ein kleines bisschen einwirken.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl rundherum anbraten, abkühlen. Bratwürste ausstreifen, mit klein geschnittenem Bärlauch mischen, mit Pfeffer würzen, Braten obenauf mit der Menge einstreichen, auf das Schweinenetz legen und mit der Restmasse den Braten rundherum fertig einstreichen, Schweinenetz schliessen.

Paradeismark mit klare Suppe durchrühren, Lorbeer, Pfefferkörner, Wacholder dazugeben, Suppengrün abschneiden, hinzufügen, ein kleines bisschen Thymian dazugeben.

Das Fleisch darin einlegen und im aufgeheizten Herd bei ca. 180 °C circa 40 min gardünsten.

Den Krautsalat in kleiner Backschüssel gesondert anrichten und auf Teller stellen. Das Fleisch in Scheibchen zerteilen und vor dem Blattsalat auflegen.

Soße abgießen, Fleisch damit überziehen und mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinerücken im Bärlauchmantel mit Krautsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche