Schweinerouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Scharfer Senf (Dijon),
  • 1 Prise Paprika
  • 1 Prise Kümmel
  • 4 Schweineschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 g Sauerkraut (roh)
  • 2 Zwiebeln (Ringe),
  • Wacholderbeeren
  • Öl
  • Schweineschmalz
  • 1 Pk. Weisswein

Für alle, die Erdbeeren lieben:

In einem Mörser Senf, Paprika und Kümmel gut vermischen. Die Schweineschnitzel mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit dem aromatisierten Senf bestreichen. Mit dem gewaschenen Sauerkraut, den Zwiebelringen und 2 Wacholderbeeren belegen, zusammenrollen und mit Lebensmittelgarn fixieren. Fett in einem Reindl heiß werden und die Rouladen Farbe annehmen. Den Rest des Sauerkrauts hinzfügen, mit einem Glas Weisswein und ein klein bisschen Wasser begiessen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden. Eventuell geschälte Erdäpfeln mit dem Sauerkraut gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinerouladen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 04.05.2016 um 22:32 Uhr

    Erdbeeren kann man ja lieben, aber das hat nichts mit dem Rezept zu tun

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche