Schweinerouladen mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Schweinekeule
  • 5 dag Speck (geräuchert)
  • 8 dag Käse
  • 10 cl Öl
  • 1 Esslöffel Suppenwürfel
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 1 Prise Thymian
  • Basilikum
  • Isop
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 10 cl Sauerrahm

Die Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und in ihre Mitte ein bleistiftdickes Stücke geräucherter Käse und Speck gelegt, zusammengerollt und mit einer Rouladennadel zusammengesteckt. Man brät die Rouladen in wenig Öl von allen Seiten an, giesst ein kleines bisschen Brüheoder alternativ Leitungswasser dafür, setzt einen Löffel Thymian, Suppenwürze, Basilikum und Isop hinzu und dünstet bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme weich (im Kelomat zirka 15 min). Ist das Fleisch weich, wird es herausgenommen, in den, Bratensaft 1 Löffel Tomatenpüree, 1 kleiner Löffel Mehl mit 0, 1 l saurer Schlagobers vermengt, hinzugegeben. Man blubbert auf und giesst die Sauce über die auf einer Platte angerichteten Rouladen. Mit Langkornreis wird gereicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinerouladen mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche