Schweineroulade in Sekt gedünstet'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinerückensteaks
  • 15 dag Blattspinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Teelöffel Senf
  • 4 dag Butterschmalz
  • 0.4 l Sekt
  • 1 Esslöffel Küchenkräuter
  • 0.1 l Crème fraîche
  • Mehlbutter

gehackte Küchenkräuter (Petersilie, Majoran, Kerbelstengel) Schweinesteaks diagonal zur Faser einkerben (Schmetterlingsteaks) und plattieren.

Blattspinat kurz in Salzwasser abwällen.

Steaks mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit Salz bestreichen.

Blattspinat darauf auftragen und zusammenrollen.

Rouladen mit Butterschmalz beißend anbräunen und nach und nach mit dem Sekt löschen.

Gut eine Stunde Schmoren, herausnehmen und warm stellen.

In den Bratenfond Küchenkräuter einstreuen und mit dem Frischrahmund ein klein bisschen Mehlbutter binden.

Nachschmecken und Rouladen in die heisse Sosse zurücklegen.

Servieren Sie die köstlichen Rouladen mit einem milden Kartoffelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineroulade in Sekt gedünstet'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche