Schweineröllchen Mit Zwiebelkartoffeln Und Jungem Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Schweinsfischerl
  • 8 Speck (Scheiben)
  • 3 Zwiebel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 EL Majoran (frisch)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 2 EL Butter
  • 4 Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • Kümmel
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 1 Junger Krautkopf
  • 200 g Bohnen (gekocht)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Schweinsfischerl in 1cm dicke Scheibchen schneiden und zart flach klopfen. 2 Zwiebeln fein in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer, abgeriebener Zitronenschale, gemahlenem Kümmel und Knoblauch vermengen. Auf die Filetscheiben Form und diese zusammenrollen.

Jeweils 4 Rollen abwechselnd mit einer Speckscheibe auf einen Spiess ziehen und gemächlich in Butter rösten. Eine geschnittene Zwiebel dazugeben. Den Bratensatz mit Rotwein und klare Suppe löschen, Majoran drangeben, und die Hälfte reduzieren, nachwürzen und mit einigen Butterflocken binden (montieren).

Für die Zwiebelkartoffeln die Erdäpfeln und die Zwiebeln würfelig schneiden, anbraten und nachwürzen. Den Kohl in Rauten schneiden und in Öl anbraten, die gekochten Bohnen dazugeben, nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineröllchen Mit Zwiebelkartoffeln Und Jungem Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche