Schweineröllchen Chop Süy

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Speiseöl
  • 2 EL Sherry
  • 2 EL Sojasauce (mild)
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • Pfeffer
  • 8 sm Schweinerouladen
  • 1 Pk. Chop Süy (à 350 g)
  • 2 EL Erdnussbutter; stückig

Ingwer abschälen, klein hacken, Knoblauch abziehen und zerdrücken, beides mit Sherry, Speiseöl, Sojasauce, Sambal Ölek und Pfeffer zu einer Marinade durchrühren. Rouladen darin 1 Stunden einlegen. Chop Süy gut abrinnen und einen Teil als Verzierung zurückbehalten. Rouladen dünn mit Erdnussbutter bestreichen, Chop Süy darauf gleichmäßig verteilen und zusammenrollen. Mit Zahnstochern oder Spagat anfügen. Auf dem Bratrost von allen Seiten gardünsten. Dabei ein paarmal mit der Marinade bestreichen. Mit Sojasauce und Chop Süy zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineröllchen Chop Süy

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche