Schweineröllchen auf Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweineschnitzel; 4 Stück gesondert dünn geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 4 EL Frischkäse mit Buttermilch "Küchenkräuter"
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 lg Porree (Stange)
  • 50 g Halbfettbutter
  • 6 EL Schlagobers

Schnitzel würzen, mit Senf bestreichen. Frischkäse mit durchgepresstem Knoblauch durchrühren, auf die Schnitzel aufstreichen.

Porree der Länge nach einmal einkerben, so dass lange und breite Blätter entstehen. Diese in kochend heissem Salzwasser 1-2 min blanchieren, in ein Sieb gießen, abgekühlt abschrecken und abrinnen.

Pro Rollen 1-2 Lauchblätter (jeweils nach Dicke) auslegen, mit jeweils 1 Schnitzel belegen. Fest aufwickeln und mit Spagat bzw. Lauchstreifen verschnüren.

In einen großen, flachen Kochtopf legen. Restlichen Porree kleinschneiden, mit Butter, Schlagobers und Curry zu den Rollen Form.

Alles bei geschlossenem Deckel zu 30 Min. gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweineröllchen auf Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche