Schweinerippchensuppe, gemächlich gekochte, mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Schweinerippchen von allem überflüssigen Fett reinigen und in Stückchen von 3, 5 cm Länge häckseln; die Karotten diagonal in Stückchen von ca. der selben Länge kleinschneiden. Die Paradeiser vierteln.

Die Schweinerippchen mit dem Leitungswasser zum Kochen bringen und auf mittlerem Feuer zirka eine halbe Std. auf kleiner Flamme sieden, dazu aufsteigende Unreinheiten mit dem Schaumlöffel abschöpfen. Salz, Karotten, Paradeiser und Pfeffer beigeben, noch mal aufwallen lassen und weitere 1 ein Viertel Stunden ganz schonend auf kleiner Flamme sieden lassen. Zum Schluss den Wein darunter geben , würzen und auf der Stelle anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinerippchensuppe, gemächlich gekochte, mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche