Schweinenacken mit Joghurtsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schweinenacken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 2 md Zwiebel
  • 1 EL Sauerrahm
  • 4 EL Joghurt
  • 1 EL Weisswein
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Öl für die Folie

Das Bratenstück mit Salz und Pfeffer einreiben, rundherum mit Senf bestreichen. Eine Zwiebel in Scheibchen schneiden, ein großes Stück Aluminiumfolie, ungefähr 45 x 45 cm, auf der Oberseite dünn mit Öl bepinseln, die Zwiebelscheiben darauf gleichmäßig verteilen und das Fleischstück in die Mitte setzen. Folienränder locker darüber zusammenklappen, durch mehrmaliges Falten sehr fest verschließen. Auf einem Blech auf die mittlere Ofenschiene setzen und bei 200 °C (Gas: Stufe 3 bis 4) 90 min gardünsten.

In der Zwischenzeit die zweite Zwiebel klein hacken. Den Garfond aus der Folie vorsichtig abschütten. Mit Wein, Schlagobers, Joghurt, Zwiebeln und Kräutern durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Zum Braten anbieten.

Kühlschrank oder das Gefrierfach Form: Das Lagergut erst einmal in Gefrier-, dann in Aluminiumfolie einschlagen!

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinenacken mit Joghurtsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche