Schweinenacken mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für drei Portionen:

  • 400 g Schweinenacken
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz
  • 1 piece Frischer Ingwer (etwa 2 cm)
  • 400 g Zwiebel
  • 0.5 Becher Joghurt (10%)
  • 1 Teelöffel Mehl

Schweinenacken abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Fleisch mit Pfeffer würzen und bei mittlerer Temperatur im eigenen Fett von allen Seiten braun anbraten. Salzen. Frischen Ingwer von der Schale befreien, in schmale Scheibchen schneiden und mit einem Viertelliter Wasser zum Fleisch Form. Bei kleiner Temperatur im geschlossenen Kochtopf eine halbe Stunde dünsten.

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe zu den Fleischwürfeln Form und eine weitere halbe Stunde mitschmoren. Joghurt mit Mehl durchrühren, zum Fleisch Form, umrühren und fünf min machen. Das Gericht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu: Salzkartoffeln und Kohlsalat

* Pro Einheit ungefähr 610 Kalorien / 2553 Joule

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinenacken mit Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche