Schweinemedallons Mit Calvados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinemedaillons
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 ml Calvados
  • 200 ml Schlagobers
  • 4 lg Äpfel

Die äpfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und in Achtel schneiden.

Die Schweinemedaillons mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in der Bratpfanne mit Butter von beiden Seiten schön, kross braun und gar rösten. Dann die Medaillons mit dem Calvados begießen und anzünden. Die Flamme abbrennen, die Medaillons aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratenfond mit dem Schlagobers löschen. Bei niedriger Hitze zu einer sämigen Sauce kochen.

In der Zwischenzeit die abgeschälten äpfel in einer zweiten Bratpfanne mit Butter schön braun rösten und ebenfalls warm stellen.

Das Fleisch auf einer Platte anrichten, mit der Sauce begießen und mit den Apfelschnitze ringsherum garnieren.

Zu den Medaillons wird frisches Meterbrot serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinemedallons Mit Calvados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche