Schweinemedaillons mit Gorgonzola überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Galbani

Schweinemedaillons waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Medaillons von jeder Seite jeweils 5 Minuten anbraten. Knoblauchzehe abziehen, in Scheiben schneiden, hinzugeben und andünsten. Marillen abtropfen lassen. Gorgonzola in ca. zwei bis drei Millimeter dicke Scheiben schneiden.

Medaillons in einer Auflaufform verteilen und mit jeweils einer Marillenhälfte und Gorgonzola belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) ca. zehn Minuten überbacken.

Nach Wunsch die Medaillons auf Ruccolasalat servieren.

Tipp

Dazu passt frisch gebackenes Ciabatta-Brot und ein fruchtiger, italienischer Weißwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare8

Schweinemedaillons mit Gorgonzola überbacken

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.11.2015 um 09:24 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 28.04.2015 um 12:44 Uhr

    toll

    Antworten
  3. heribert
    heribert kommentierte am 23.04.2015 um 11:00 Uhr

    tolle kombination

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 30.03.2015 um 09:45 Uhr

    super Rezept

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 24.01.2015 um 17:47 Uhr

    Einfach nur gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche