Schweinemedaillons mit Fenchel-Karotten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 2 Fenchelknollen
  • Zitronen (Saft)
  • 8 Schweinemedaillons
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Scheiben Bacon bzw. durchwachsener
  • Speck
  • 2 EL Öl
  • 1 Paradeiser
  • 30 g Butter
  • 4 Stengel Thymian; vielleicht mehr

1. Die Karotten von der Schale befreien diagonal in schmale Scheibchen schneiden 10 bis 12 min weichdünsten. Fenchel reinigen (das Grün aufheben) und in Spalten schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und 8 bis 10 min weichdünsten.

2. Schweinemedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils aussen herum mit einem Speckstreifen umwickeln, mit Spagat binden. Im heissen Öl von jeder Seite 4 bis 6 min rösten.

3. Der Paradeiser häuten, vierteln, entkernen und klein würfelig schneiden. Mit den Thymianblättchen in heisser Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Medaillons und Gemüse auf 4 Tellern anrichten, die Tomatenwürfel darübergeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinemedaillons mit Fenchel-Karotten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche