Schweinemedaillons Mit Apfelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Schweinemedaillons (á 50g)
  • 1 Gemüsezwiebel (350 g)
  • 3 Äpfel (500 g)
  • 40 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Teelöffel Kren (Glas)
  • 1 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)

1. Die Medaillons ein wenig eben drücken und zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und diagonal in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Äpfel abspülen, vierteln und entkernen. Die Viertel diagonal in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden.

2. 20 g Butterschmalz erhitzen, die Zwiebel darin glasig weichdünsten.

Die Äpfel dazugeben und kurz mitdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Schlagobers zugiessen, bei geschlossenem Deckel aufwallen lassen und bei geringer Temperatur 4-5 Min. machen.

3. Die Medaillons rundum mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. 20 g Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Medaillons darin bei starker Temperatur von jeder Seite 2-3 Min. rösten. Die Petersilienblätter abzupfen und hacken.

4. Das Zwiebel-Apfel-Gemüse mit Kren, Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone würzen. Die Petersilie unterziehen und mit den Medaillons zu Tisch bringen. Dazu passt Kartoffelpüree.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinemedaillons Mit Apfelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche