Schweinemedaillons Auf Tomatensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinemedaillons (à etwa 90 g)
  • 8 Scheiben Bacon (125 g)
  • 400 g Bohnen
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butterschmalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Becher Oro di Parma stückige Paradeiser (425 g)
  • 100 ml Weisswein
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Zweig Rosmarin

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Schweinemedaillons mit Bacon umwickeln und mit Spagat festbinden. Bohnen reinigen, abspülen, halbieren und in kochend heissem Salzwasser 15 Min. gar machen. Zwiebeln abschälen und klein hacken.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Medaillons darin ca. 8 Min. unter Wenden rösten, herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

Zwiebeln im Bratfett andünsten. Paradeiser, Weisswein und Sauerrahm bzw. Crème fraiche dazugeben und aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Bohnen abschütten.

Medaillons mit Tomatensosse und Bohnen anrichten.

Dazu passt Wildreismischung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinemedaillons Auf Tomatensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche