Schweinemedaillons auf Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Zucchini
  • 150 g Karotten
  • 20 g Butterschmalz
  • 1 Bund Basilikum
  • 0.5 Becher Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Zimt
  • 2 Schweinemedaillons (a 125 g 3, 5 cm hoch),
  • 2 Lange schmale Streifchen durchwachsener Speck

Geputzte Zucchini und Karotten in sehr schmale Stifte schneiden. 10 g Butterschmalz im Kochtopf erhitzen, das Gemüse auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4-5 unter Rühren darin 5 Min. andünsten. Basilikum - in feine Streifchen geschnitten - dazugeben, mit Schlagobers löschen, ungefähr 10 Min. auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4-5 machen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Medaillons mit Salz, Pfeffer sowie einem Hauch Zimt und Curry würzen. Mit jeweils einem Streifchen Speck umwickeln, mit Holzspiesschen feststecken. Restliches Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, die Medaillons darin auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 8-10 je Seite 4-5 min rösten. Gemüse auf einer Platte anrichten, die Medaillons daraufsetzen.

Dazu schmecken Pommes frites beziehungsweise gratinierter Erdäpfelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinemedaillons auf Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche