Schweinelende mit Senffrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 350 g Schweinsfischerl
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 sm Glas Senffrüchte
  • 100 g Gorgonzola
  • 50 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Holzspiess bzw. Küchenfaden

Das Schweinsfischerl in vier ca. 80 g schwere Medaillons schneiden und nur leicht plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Mit einem Holzspiess beziehungsweise Küchenfaden fixieren. Die Schweinelendchen in Öl gemächlich rosa rösten und die Senffrüchte am Ende ohne Fond mit in das Bratfett Form. Das Fleisch heraus nehmen und mit den Senffrüchten belegen.

Gorgonzola und 2 El Senffrüchtefond in die Bratpfanne Form und zerrinnen lassen. Jetzt mit dem Weisswein auffüllen und auf die Hälfte kochen. Mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen und mit einem kleinen Stücke Butter aufmontieren. Die Sauce auf einen Teller Form und die Lendchen mit den Früchten darauf setzen.

Als Zuspeise passen sehr gut Bandnudeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelende mit Senffrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche