Schweinelende in Dunkelbier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aprika
  • 250 ml Bier (dunkel)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 100 G. Crème fraîche
  • 500 G. Erdäpfeln
  • 100 G. Butter
  • Salz
  • Muskat
  • 3 Eidotter

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Kümmel, gemahlen Yield: Für die Herzogin-Erdäpfeln

Das Fleisch von allen Seiten in heissem Butterschmalz anbraten. Das Fett abschütten, mit Paprika, Pfeffer, Salz und Kümmel würzen und das Bier aufgießen. Auf kleinster Flamme knapp 10 min ziehen. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Sauce ein wenig kochen und die Crème fraîche unterziehen. Nochmals nachwürzen. Das Fleisch in schräge Scheibchen schneiden und die Sauce dazu anbieten.

Für die Herzogin-Erdäpfeln 500 g Erdäpfeln als Salzkartoffeln machen und noch heiß durch die Kartoffelpresse Form. Mit 100 g Muskatnuss, Salz, Butter sowie dem Eidotter zu einer schaumigen Menge durchrühren. Mit dem Spritzbeutel nun kleine Rosetten auf ein gefettetes Blech setzen und mit verquirltem Eidotter bestreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 Grad ungefähr 10 Min. backen.

Dazu als Zuspeise Prinzessbohnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelende in Dunkelbier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche