Schweinelendchen mit Dörrpflaumen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Dörrpflaumen
  • 500 g Schweinelende
  • 0.5 Zwiebel
  • Butter
  • Crème fraîche (ersatzweise Schlagobers)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Nelken
  • Eine Flasche nicht trockenen badischen
  • Oder trockenen Pfälzer/Mosel-Weisswein

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Dörrpflaumen 2-3 Stunden in Wein einlegen. Fleisch in ca. 1-2 cm dicke Scheibchen schneiden. Zwiebel kleinhacken und in einer großen Bratpfanne auslassen, bis sie glasig ist. Fleisch anbraten, dann mit dem Wein, in dem die Zwetschken eingelegt sind, löschen. Einige Zwetschken und die Nelken dazugeben, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Einkochen.

Zur eingekochten Sauce 3 El. Crème oder evtl. Schlagobers fraîche Form, mit Wein wiederholt auffüllen. Diese Prozedur (kochen, Schlagobers und Wein dazugeben) so oft wiederholen, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz besitzt. Eventuell später mit Wasser auffüllen statt mit Wein. Zu guter Letzt die übrigen Zwetschken in die Sauce Form, zu Tisch bringen.

Dazu gibts Nudeln, vielleicht noch Gemüse der Saison.

Johannisbeergelee in die Sauce.

Axel Eble, Mooswaldstr. 32, 7800 Freiburg-Hochdorf

Schweinelende, Filet, Zwetschken, Dörrpflaumen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelendchen mit Dörrpflaumen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche