Schweinelendchen mit Chinakohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinelende
  • 2 Zehe/n Knoblauch gehackt
  • 1 Chinakohl, mittelgross
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Sherry, trocken (oder Reiswein)
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Öl (Sesamöl)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Kerbel, kleingehackt

Schweinelende abschwemmen, abtrocknen und mit einem scharfen Küchenmesser häuten. In 1 cm dicke Scheibchen, dann in Streifchen schneiden. Für die Marinade gehackten Sherry, Knoblauch, Sojasauce und Honig durchrühren. Fleisch in die Marinade Form und eine Stunde abgekühlt stellen, ab und an auf die andere Seite drehen. In der Zwischenzeit Chinakohl abspülen und in 3 große Stückchen schneiden. Beiseite stellen. Öl im Wok erhitzen, Fleisch ohne Marinade unter Rühren 2-3 Min. scharf anbraten. Chinakohl und Marinade zum Fleisch Form und 2 Min. in der Bratpfanne rühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Gericht auf eine vorgewärmte Platte Form und mit Kerbelblättchen überstreuen. Dazu passt Langkornreis am besten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelendchen mit Chinakohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche