Schweinelendchen - in Johgurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinelende
  • 200 g Selchspeck kein Dörrfleisch!
  • 1 lg Zwiebel
  • 200 g Joghurt
  • Salz
  • Paprika, scharf u. edelsüss
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Lende abspülen und vielleicht Fett wegschneiden, in 2 bis 2, 5 cm dicke Scheibchen schneiden. Gewürze in einer Backschüssel vermengen, die Fleischscheiben darin auf die andere Seite drehen.

Speck und Zwiebel würfelig schneiden und beides in einer Bratpfanne anbraten und dann in eine feuerfeste Form Form.

Fleisch in der geben aufrecht im Kreis aneinanderreihen und bei 180 Grad in etwa 25 min im Backrohr gardünsten.

Den Joghurt ein wenig mit Salz würzen und über das Fleisch Form und weitere fünf min in das Backrohr stellen.

Zur Garnierung folgend noch ein klein bisschen Paprika über den Joghurt Form.

Dazu passt sehr gut frisches Brot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelendchen - in Johgurtsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche