Schweinelendchen Im Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schweinsfischerl
  • 350 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Geh. El Köllnflocken (zart)
  • 2 Eier
  • Petersilie
  • Majoran
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (scharf)
  • 500 g Blätterteig (tiefgekühlt)

Den Blätterteig auffrieren. Das Faschierte mit den frisch geschnittenen Zwiebeln, der Petersilie, den restlichen Gewürzen, Eiern und Köllnflocken gut vermengen.

Den Blätterteig auswalken (nicht so dünn, eher ein kleines bisschen dicker), so dass man das Filet darin einwickeln kann. Den Rand ca.1 cm mit Eiklar bestreichen. Etwas mehr als die Hälfte der Hackfleischfüllung auf dem Teig verstreichen (ein kleines bisschen grösser als das Filet).

Das Filet drauflegen und mit der übrigen Füllung bestreichen. Den Teig zusammenlegen, mit der Verschlussseite nach unten auf ein abgekühlt gespültes Backblech legen, mit verquirltem Eiklar bestreichen. Kühl ca. 20 min ruhen.

Zum Filet in das Blech etwa 50 ml Wasser leeren und im geheizten Herd etwa 20 Min. bei 200 Grad gardünsten.

Vor dem Aufschneiden ungefähr 5 Min. stehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelendchen Im Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche