Schweinelendchen auf Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Miele

Kraut und Kürbis im Dampfgarer ca. 5 – 10 Minuten bei 100 ° C garen. Für die Sauce die Kartoffel klein geschnitten, in der Rindsuppe weich kochen und mit Kren und Sauerrahm gut durchmixen. Mit Salz und Essig würzen. Schweinsfilet mit Salz und Senf würzen und auf beiden Seiten anbraten. Im Rohr bei 160 ° ca. 15 Minuten fertig garen. Vor dem Aufschneiden mindestens 10 Minuten rasten lassen. Kraut und Kürbis auf den Tellern verteilen, Filetstücke darauf anrichten, mit Kräutern bestreuen und mit Krensauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Schweinelendchen auf Kürbiskraut

  1. danan
    danan kommentierte am 28.04.2015 um 12:41 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 11.09.2014 um 06:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 21.11.2013 um 14:39 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 15.11.2013 um 09:00 Uhr

    Schon wieder ein doppeltes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche