Schweinekuemmelbraten mit Apfelsauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinebauch mit Schweineschwarte
  • 600 g Sauerkraut (Konserve)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 60 g Sellerie (ein Viertel Knolle)
  • 60 g Karotte (1/2 Stück)
  • 60 g Zwiebel (1/2 Stück)
  • 60 g Porree (1/2 Stange)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Apfel (1 Stück)
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1.5 EL Schnittlauch (ein Viertel Bund)
  • 400 g Erdäpfeln (4 Stück)
  • 130 ml Kalbsfond
  • 130 ml Gemüsesuppe
  • 4 Lorbeerblätter
  • 8 Wacholderbeeren
  • 4 Nelken
  • 8 Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 1 Teelöffel Butter
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

In die Schweinebauchschwarte ein Kreuzschnittmuster einkerben. Apfel putzen, Kerngehäuse ausstechen, halbieren und in kleine Scheibchen schneiden. Sellerie, Karotten, Zwiebel von der Schale befreien, Porree putzen und das Ganze in grobe Würfel zerteilen (Wurzelgemüse).

Knoblauchzehe abziehen und in grobe Stückchen schneiden. Schnittlauch klein schneiden. Erdäpfeln abschälen, putzen, in Stückchen schneiden.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kümmel überstreuen und in der Bratpfanne mit heissem Rapsöl kurz anbraten. Wurzelgemüse, zwei Lorbeerblätter, fünf Wacholderbeeren, zwei Nelken, Pfefferkörner hinzufügen, kurz mit anrösten. Mit Kalbsfond aufgiessen, mit Gemüsesuppe auffüllen, Knoblauch dazugeben und im Herd bei 180 °C 25 bis 30 Min. backen.

Erdäpfeln in leichtem Salzwasser machen, abschütten, ausdämpfen. Butterflocke und Schnittlauch dazugeben. Sauerkraut im Kochtopf erhitzen, drei Wacholderbeeren, zwei Nelken, zwei Lorbeerblätter und Apfelstücke dazugeben. Mit Apfelsaft aufgießen und weichdünsten. Schweinebauch in Scheibchen schneiden, Soße abgießen.

Anrichten:

Sauerkraut auf flache Teller anrichten, Fleisch darauf setzen. Soße rundherum aufgießen, Schnittlauchkartoffeln daneben anreihen und mit Thymian garnieren.

565 Kcal - 35 g Fett - 35 g Eiklar - 25 g Kohlenhydrate - 2 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekuemmelbraten mit Apfelsauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche