Schweinekrustenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • Schweineschwarte
  • 1 Teelöffel Öl (5 g)
  • 1 Grosse Zwiebel (80 g)
  • 600 g Erdäpfeln
  • 250 ml helles Bier

Die Knoblauchzehe hacken, mit dem Salz zerdrücken und mit Pfeffer und Kümmel vermengen. Das Fleisch damit einreiben. Den Backofen auf 200 °C vorwärmen. Den Bratrost mit Öl bestreichen.

Die Zwiebel achteln, mit 1/2 Liter heissem Wasser in die Fettpfanne des Backofens Form und auf die untere Schiene schieben. Das Fleisch mit der Schweineschwarte nach unten auf den Bratrost darüber legen und eine Stunde rösten. Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Das Fleisch aus dem Backrohr nehmen und die Schweineschwarte rautenförmig einkerben. Die Hitze auf 180 Grad herunterschalten.

Die Kartoffelscheiben in die Fettpfanne und den Braten mit der Schweineschwarte nach oben auf den Bratrost legen. Das Fleisch und die Erdäpfeln in einer weiteren Stunde gardünsten.

In den letzten 20 Min. den Braten ein paarmal mit dem Bier begiessen. Den Braten 15 Min. ruhen, zerlegen und mit den Erdäpfeln und dem Bratenfond zu Tisch bringen. Dazu passt Rosenkohl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekrustenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche