Schweinekrustenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schweinsbraten mit Schweineschwarte Schweineschwarte von dem Metzger
  • Rautenfoermig einkerben lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 3 EL Öl
  • 250 ml Weisswein
  • 1 Bund Suppengrün (klein geschnitten)
  • 250 ml Rindsuppe (klar)
  • 1 EL Senf
  • 100 ml Schlagobers

Backrohr auf 160 Grad vorwärmen.

Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. In einer Bratpfanne mit dem heissen Öl rundum anbraten. Anschließend mit der Schawrte nach oben in ein Reindl legen und in das Backrohr schieben. Etwa die Hälfte des Weines aufgießen und 90 Min. bei 160 °C rösten.

Jetzt das Suppengrün dazugeben und das Fleisch ein weiteres Mal 90 Min. bei 160 °C rösten. Zwischendurch den übrigen Wein sowie die klare Suppe aufgießen.

Braten aus dem Kochtopf nehmen und warm stellen.

Braten-Fond bei Bedarf entfetten und das Gemüse durch ein Sieb passieren, mit Senf und Schlagobers verfeinern, mit Salz nachwürzen.

dazu: Zwiebelconfit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinekrustenbraten

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 24.01.2015 um 09:27 Uhr

    bis auf den Wein mache ich es auch so- ja und Knoblauch darf nicht fehlen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche