Schweinekoteletts mit Zwiebelbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für Die Zwiebelbutter:

  • 3 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Zitrone
  • 150 g Butter (weiche)
  • 3 Teelöffel Worcesterauce
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Ausserdem:

  • 12 Schweinekoteletts; jeweils ca. 200g, 2-3cm dick
  • 4 EL Chili-Öl;siehe gesondertes Rezept
  • 2 Zitronen; in Scheibchen dementsprechend der Zahl der Koteletts

1. Zwiebeln und Knoblauch enthäuten. Die Petersilie abspülen, abtrocknen. Blätter von den Stielen zupfen. Alles sehr klein hacken. Die Zitrone hei  abwaschen und abtrocknen. Schale abraspeln. Alles mit den angeführten Ingredienzien mischen. Menge auf Frischhaltefolie setzen. mittelsder Folie zur Rolle formen. Darin einschlagen und in den Gefrierer legen.

2. Zwiebelbutter zirka 1/2 Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierer nehmen. Rolle in Scheibchen (Anzahl dementsprechend Zahl der Koteletts) schneiden. Je eine Scheibe auf eine Scheibe einer Zitrone legen, auf einer Platte anrichten.

3. Koteletts abgekühlt abschwemmen, abtrocknen. Das Fleisch je auf beiden Seiten mit dem Chili-Öl dünn bepinseln und unter Wenden 12-15 min grillen. Mit grob gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Dazu Zwiebelbutter anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekoteletts mit Zwiebelbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche