Schweinekoteletts mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinekoteletts (à 150 g)
  • Salz
  • Mehl (zum Wenden)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Paprikapulver edelscharf
  • 2 EL Paradeismark
  • 200 g Crème fraîche

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Die Koteletts abtrocknen, mit Salz einreiben und leicht in Mehl auf die andere Seite drehen. Butter und Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Koteletts darin in 10 min von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und warmstellen.

2. Die Zwiebel von der Schale befreien und in Streifchen schneiden, die Knoblauchzehen ebenfalls von der Schale befreien und klein hacken. In dem heissen Fett in der Bratpfanne anrösten, mit dem Paprika überstreuen und das Paradeismark zufügen. Die Crème fraîche in die Bratpfanne Form und zum Kochen bringen. Doe Koteletts in die Sauce Form und noch 2 min darin machen.

Zuspeise: Bandnudeln und Gurkensalat

Getränkeempfehlung: Bier oder roter Landwein

Zeitbedarf : 15 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinekoteletts mit Paprikasauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.05.2015 um 20:58 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche