Schweinekoteletts in scharfer Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Chilischoten (getrocknet)
  • 300 g Tomatensuppe; konzentriert
  • 50 g Zwiebeln (gehackt)
  • 4 EL Weinessig
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Getr. Oregano, zerrieben
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1000 g Schweinekoteletts (8-10 St.) dünn geschnitten

Zum Garnieren:

  • Zitronenschnitze

Samen und Stiele der Chilischoten entfernen. Die Chilis in einen Kochtopf Form, mit Wasser überdecken und 5 min auf kleiner Flamme sieden. Abtropfen. Zwiebeln, Chilis, Suppe, Oregano, Essig, Knoblauch und Kreuzkümmel in einem Handrührer zermusen. Die Koteletts in eine flache Backschüssel legen und mit der Marinade aus dem Handrührer begießen. Mindestens 4 Stunden abgekühlt stellen, dabei die Koteletts ab und zu auf die andere Seite drehen. Die Koteletts samt Marinade in eine Bratpfanne Form und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel etwa 20 min oder evtl. bis die Koteletts gar sind, dünsten. Ab und zu auf die andere Seite drehen. Die Koteletts auf einem Reisbett zu Tisch bringen und die Marinade darübergiessen. Nach Lust und Laune mit Zitronenschnitzen garnieren.

Reine Kochzeit: ungefähr 25 Min. **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekoteletts in scharfer Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche