Schweinekotelett mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schweinekoteletts (á 150g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sauce:

  • 1 Paprika, groß, rot
  • 2 EL Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Msp. Zucker
  • 125 ml klare Suppe
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Paprikas vierteln, entkernen, abspülen und zerkleinern. Mit den Zwiebeln farblos anschwitzen. Das Paprikapulver sowie den Zucker hinzufügen.

Die klare Suppe dazugeben und den Paprika 10-12 min gardünsten. Das Schlagobers zugiessen, zum Kochen bringen und im Handrührer zermusen.

Die Sauce passieren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und warm stellen.

Die Koteletts unter mehrmaligem Wenden in etwa 8 min goldbraun rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Koteletts mit der Paprikasauce anrichten.

Als Zuspeise könnt Ihr Buchteln mit roten und grünen Paprikastreifen (dünn geschnitten) nehmen.

Hähnchenkeulen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekotelett mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche