Schweinekotelett im Schinkenmantel mit Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schweinekoteletts::

  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 4 Schweinskoteletts
  • 8 Scheiben Roher Schinken (dünn geschnitten)
  • 3 dag Butterschmalz
  • Rosmarinzweige
  • Einige Thymianzweigerl
  • Salz
  • Pfeffer

Pfifferlinge::

  • 0.4 kg Eierschwammerl
  • 3 dag Butterschmalz
  • 2 Schalotten, in kl. Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • 30 milliliter Olivenöl
  • Salz
  • 3 cl Balsamicoessig (weiss)
  • 8 dag Crème fraîche
  • 1 Paradeiser abgeschält
  • In Spalten geschnitten
  • 1 Esslöffel Blattpetersilie
  • Kerbel-Zweigerl (zum Garnieren)

1. Petersiliensträusschen abzupfen, Koteletts damit belegen und jeweils ein Kotelett in zwei Scheibchen Schinken einschlagen.

2. Eierschwammerl reinigen, jeweils nach Grösse halbieren bzw. vierteln und in Butterschmalz anbräunen.

3. Koteletts in Butterschmalz anbräunen, Kräuterzweige dazufügen, Koteletts mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und gemächlich fertig brutzeln.

4. Inzwischen Schalotten, Frühlingszwiebeln und Knofel zu den Pfifferlingen geben und kurz mitbraten. Olivenöl, Essig und ein klein bisschen Salz mischen. Crème fraîche darunter aufrühren. Schalotten, Eierschwammerl, Frühlingszwiebeln und Knofel sowie Petersilie und Tomatenspalten darunter heben.

5. Eierschwammerl lauwarm auf Tellern anbieten. Koteletts herausnehmen, auf Küchentuch abrinnen lassen, auf die Eierschwammerl setzen und mit Kerbelzweigen aufbrezeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinekotelett im Schinkenmantel mit Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche