Schweinegulasch mit frischem Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 60 g Butterschmalz
  • 800 g Gulaschfleisch
  • 200 g Zwiebel
  • 1 Porree
  • 1 Becher Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 2 EL Paprika (mild)
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 0.5 Rindsuppe
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 EL Schnittlauch

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Paprikas abspülen, in Streifchen schneiden und im heissen Butterschmalz 3-4 Min. anrösten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Das Fleisch in mittelgrosse Würfel schneiden und im verblieben Fett rundherum bei guter Temperatur anbraten. Die Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Den Porree abspülen, reinigen und in Ringe schneiden.

Zwiebeln, Porree und Paradeismark zum Fleisch Form und unter durchgehendem Wenden gemeinsam gut durchrösten. Die Gewürze darüberstreuen, den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und alles zusammen ausführlich durchrühren. Die klare Suppe hinzugießen und 30-40 Min. dünsten. In den letzten 10 Min. die Paprikastreifen unterziehen. Das Gulasch nachwürzen, die Sauerrahm darauf gießen und mit Schnittlauch überstreuen. Dazu Nudeln oder Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinegulasch mit frischem Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche