Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 600 g Schweinegeschnetzeltes aus der Oberschale
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1 EL Rübenkraut (Sirup)
  • 2 EL Apfelsaft
  • 0.5 Bund Petersilie

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Gemüse und Äpfel abspülen und Putzen.

Karotten in dünne Stifte, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Äpfel achteln, Kerngehäuse entfernen und die Apfelschnitze in 5 mm dicke Scheibchen schneiden.

Fleisch im heissen Butterschmalz herzhaft anbraten.

Paprika, Mehl, Pfeffer, Koriander und Cayennepfeffer mischen und das Fleisch damit überstäuben.

Äpfel und Gemüse hinzfügen und ungefähr 10 Min. mitbraten, mit Salz würzen und Rübenkraut mit Apfelsaft hinzfügen.

Durchrühren und leicht karamelisieren.

Petersilie klein schneiden und im letzten Moment dazumischen.

Mit Bandnudeln zu Tisch bringen.

Noch exotischer wird das Gericht, wenn die Petersilie durch frisches Koriandergrün ersetzt wird. Frische grüne Erbsen passen auch sehr gut in das Rezept, ebenso in feine Streifchen geschnittener Chinakohl bzw. Kohl, kurz blanchiert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinegeschnetzeltes süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche