Schweinefleischtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 900 g Schweineschulter in 5 cm große Würfel geschnitten
  • 2 md Zwiebeln in 5 cm große Stückchen geschnitten
  • 1 lg Grüne Paprikas in 5 cm große Stückchen geschnitten
  • 1 EL Chili-Gewürz
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 450 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 3 EL Paradeiser (passiert)
  • 1 EL Worcestersauce
  • 140 ml Wasser oder evtl. Rinderfond
  • 2 EL Essig (Cidre)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • Salz
  • Tabasco

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Etwa 2 El Öl in einem großen Kochtopf erhitzen. Die Fleischwürfel darin portionsweise bei starker Hitze braun werden lassen. Auf einem Teller zur Seite stellen. Evtl. Etwas Öl in den Kochtopf Form und die Zwiebel und Paprika leicht weichdünsten. Chili-Gewürz und Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute weichdünsten. Paradeiser mit Saft und passierte Paradeiser dazugeben. Worcestersauce, Fond oder Wasser und Essig untermengen, dabei die Paradeiser leicht zerdrücken. Lorbeergewürz, Oregano, Fleisch und Salz dazugeben. Die Mischung aufwallen lassen, bedecken und bei niedriger Hitze 90 min gardünsten. Wenn das Fleisch vollkommen zart ist, vielleicht Fett von der Oberfläche abschäumen. Lorbeergewürz entfernen und mit Tabasco und Salz nachwürzen.

Dazu passt: Warme Tortillas, Langkornreis und Bohnen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schweinefleischtopf

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.12.2015 um 12:00 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche