Schweinefleisch-Vindaloo - Julie Sahni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Schweinefleisch

Marinade:

  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Zwiebel; abgeschält & geviertelt
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 EL Ingwer (frisch gehackt)
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Nelken (gemahlen)

Zum Braten:

  • 1 Walnussgrosse Kugel Tamarindenfruchtflei
  • 125 ml Senföl; (ersatzweise Pflanzenöl)
  • 3 Zwiebeln (in dünne Ringe geschnitten)
  • 1.5 Teelöffel Curcuma
  • 1.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1.5 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz

1) Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden 2) Kreuzkümmel und Senfkörner in einer kleinen Bratpfanne unter durchgehendem Rühren in 3 min dunkelbraun rösten (dabei springen die Senfkörner gerne - Deckel bereitstellen!) In einer kleinen Backschüssel abkühlen, dann zu einem feinen Pulver mahlen 3) Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Essig und Öl in der Küchenmaschine (oder mit Mixstab) fein zermusen.

4) Schweinefleisch in eine Porzellanschüssel Form Kreuzkümmel- und Senfpulver, die Püreeemischung, Zimt und Nelken dazugeben und über nacht (oder zwei Tage im Kühlschrank) ziehen.

5) Das Tamarindenfruchtfleisch mit gut ein Viertel l kochend heißem Wasser übergieszen und 15 min ziehen. Als nächstes mit der Rückseite eines Löffels oder evtl. mit den Fingern zerdrücken, Flüssigkeit sieben und die fasrigen Rückstände wegwerfen.

6) Senföl in einer großen emaillierten Bratpfanne erhitzen. Wenn es zu rauchen beginnt, Temperatur abstellen und das Öl ganz auskühlen. (dieser Arbeitsgang entfällt bei Verwendung eines gewöhnlichen Pflanzenöles) 7) Das Öl wiederholt erhitzen und die Zwiebeln unter durchgehendem Rühren hellbraun rösten (etwa 12 min). Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und Curcuma, Cayennepfeffer und Paprika dazugeben. Nach 15 Min. Fleisch dazugeben (vielleicht verbliebene Marinade aufheben) und in etwa 10 Min. anschmoren. Tamarindensaft, Salz und übrige Marinade beifügen und das Ganze gemeinsam aufwallen lassen. Bei reduzierter Hitze in etwa 30 Min. lang weichschmoren.

Hinweise:

Es ist kein Fehler, bereits der Marinade Cayennepfeffer oder noch besser rote frische Chilies zuzusetzen - vorausgesetzt, man weisz, was man tut.

Alle Mengenangaben nach Lust und Laune.

Dieses exzellentes Vindaloo-Rezept stammt aus dem Kochbuch von Julie Sahni.

Das Rezept ist, außergewöhnlich mit den hier angeführten Mengen an Chilies, nicht außergewöhnlich scharf, aber sehr würzig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch-Vindaloo - Julie Sahni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche