Schweinefleisch süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Schweinehalsgrat
  • Maizena (Maisstärke)

Marinade:

  • 2 EL Kejap Manis
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Honig
  • 2 Knoblauchzehen; zerdrückt bzw. nur die Hälfte
  • Ingwerpulver

Gemüse:

  • Porree
  • Karotten
  • Champignons
  • Babussprossen
  • Paprika
  • 1 Becher Ananas (Stücke)

Sauce:

  • 125 ml klare Suppe
  • Die Marinade (s.o.)
  • 1.5 EL Essig
  • 2 EL Tomatenketchup
  • Ingwerpulver
  • Sojasauce
  • Worchestersauce
  • Der Ananassaft (s.o.)
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • Eventuell Zucker und Pfeffer

Marinade anrühren. Schweinefeisch (Halsgrat) in die Marinade legen und zumindest eine Stunde kaltstellen.

Nachdem es aus der Marinade genommen wurde, in Speisestärke wälzen und in heissem Öl kross anbraten. Warm stellen.

Gemüse klein scheiden und in heissem Öl 2 Min. unter ständigem Rühren garen. Daraufhin mit der klare Suppe löschen und die Marinade hinzfügen. Abermals 2 Min. rühren und dann den Ananassaft, der mit dem Essig, dem Tomatenketchup, der Soja- und der Worchestersauce, dem Ingwerpulver und der Maizena (Maisstärke) glattgerührt wurde, zufügen. Aufkochen und erst jetzt die Ananasstücke einfüllen und von dem Feuer nehmen.

Sauce auf das Fleisch Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche