Schweinefleisch Süss-Sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 450 g Schweinsfischerl (Lungenbraten)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 225 g Zucchini
  • 1 Rote Zwiebel; in dünne Spalten geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 225 g Karotten, in feine Stifte geschnitten
  • 1 Rote Paprika; entkernt und in Stre geschnitten
  • 100 g Maiskölbchen
  • 100 g Junge Champignons; halbiert
  • 175 g Ananas
  • 100 g Bohnensprossen
  • 150 ml Ananassaft
  • 1 EL Stärkemehl
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Ketchup
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Honig (flüssig)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............357 Eiklar................28 g Kohlehydrate..........30 g Zucker................25 g Fett..................14 g gesättigte Fettsäuren..4 g

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Schweinsfischerl mit einem scharfen Messer in kleine, auf der Stelle große Stückchen schneiden.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok erhitzen. Das Schweinefleisch in den Wok Form und 10 min anbraten, bis es ganz durchgebraten ist und beginnt, an den Rändern kross zu werden.

Die Zucchini in der Zwischenzeit in feine Stifte schneiden.

Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Karotten, die Zucchini, den Paprika, die Maiskölbchen sowie die Schwammerln in den Wok Form und weitere 5 min pfannenbraten.

Die gewürfelte Ananas sowie die Bohnensprossen in den Wok Form und weitere 2 Min. anbraten.

Den Ananassaft, das Stärkemehl, die Sojasauce, das Ketchup, den Weissweinessig und den Honig mischen.

Die süß-saure Mischung in den Wok gießen und bei hoher Temperatur und unter häufigem Wenden gardünsten, bis sie zähflüssig wird. Das süß-saure Schweinefleisch in Servierschüsseln befüllen und heiß zu Tisch bringen.

bevorzugen, wälzen Sie es in einer Mischung aus Stärkemehl und Eiklar und frittieren Sie es im Wok (Schritt 2).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinefleisch Süss-Sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche